logo

Teilnahmebedingungen #CrowdTV Selfie-Contest

Teilnahmebedingungen für den#CrowdTV Selfie-Contest

1. TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Teilnahmebedingungen und die damit verbundenen Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an der Aktion der CrowdArchitects GmbH, Erich-Kästner-Str. 1, 99094 Erfurt (im Weiteren: Betreiber) im Rahmen der #YOU Berlin 2016 durch die Teilnehmenden sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmenden erhobenen oder mitgeteilten Daten.

2. VERANSTALTER

Die CrowdArchitects GmbH (CrowdTV) zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Aktion und wird im Folgenden als „Betreiber“ bezeichnet.

3. TEILNAHME

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich natürliche Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz und einem Mindestalter von 18 Jahren. Minderjährige dürfen grundsätzlich nicht an Gewinnspielen teilnehmen. Die Teilnahme von Minderjährigen darf nur mit der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erfolgen. Es ist pro Teilnehmer und E-Mail-Adresse nur eine Teilnahme erlaubt. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmende selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Nominierungen und Gewinne aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch. Willentliche Falscheinträge und Einträge mit sog. „Wegwerf E-Mail-Adressen“ sind unzulässig. Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden. Um an der Kampagne/ Aktion teilzunehmen ist ein Internetanschluss nötig. Die Teilnahme an der Aktion ist völlig kostenlos. Die Teilnahme an der Aktion ist verbindlich. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmende diese Teilnahmebedingungen.

4. AUSSCHLUSS VON DER TEILNAHME

Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Betreibers sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen sind von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmende von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

5. GEWINN

Der Gewinner der Aktion erhält einen von fünf App-Store oder Play-Store Gutscheinen in Höhe von 25 Euro.  Der Gewinner kann sich im Nachhinein für einen App-Store oder Google-Play-Store Gutschein entscheiden. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, sein Tausch oder seine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Teilnehmende kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmende in der Gewinnerrangfolge nach. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt.

6. ABLAUF DER AKTION

6.1 ERMITTLUNG DER NOMINIERTEN

Die Ermittlung der Nominierten findet nur unter den eingegangen Bewerbungen statt. Eine Jury ermittelt fünf Nominierte unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Nominierten werden vom Betreiber innerhalb von sieben Tagen über Ihre Nominierung per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Die Nominierten haben die Nominierung anschließend zu bestätigen. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 3 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, die Nominierung an nachrückende Teilnehmer zu übergeben.

7. AKTIONSDAUER

Teilnahmeschluss für alle Bewerber ist der 10. Juli 2016 um 24:00 Uhr. Anschließend werden die Nominierten bekannt gegeben.

8. DATENSCHUTZHINWEISE

Der Betreiber erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmenden nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmenden darin einwilligen. Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch die Betreibenden erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung der Aktion: Twittername. Die genannten Teilnehmerdaten werden weder an Dritte direkt weitergegeben, noch verkauft.

Der Betreiber behält sich vor, die Teilnehmenden über weitere Informationen und Aktionen im Rahmen der CrowdTV Fan-Apps zu benachrichtigen.

Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderungen hin können die Teilnehmenden vom Betreiber jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei diesem gespeichert sind, können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen.

9. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Der Betreiber weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Die Aktion kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen beendet werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmenden gegenüber der Betreibenden entstehen.

10. HAFTUNG

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereiches stehen, unterliegen nicht der Haftung des Betreibers. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

11. ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  • Share

Feedback ist deaktiviert